Willkommen bei Gebetsberger Medizintechnik

Im Jahr 1998 übernahm Franz Gebetsberger als Einzelunternehmer den Vertrieb für Softlaser der Firma Heltschl Medizintechnik in einem großen Teil Österreichs und Südtirol. Mit seinem Engagement trug er zur Etablierung dieser wertvollen Therapie in den verschiedensten Bereichen bei. Durch die Kooperation mit dem Universitätsklinikum Innsbruck wurde die Softlaser-Therapie (Low-Level-Lasertherapie) auf schulmedizinisch – wissenschaftliches Niveau gehoben.

2019 wurde auf dieser fundierten Basis durch Clemens Gebetsberger das Unternehmen Gebetsberger Medizintechnik e.U. gegründet. Nach der Gründung des Unternehmens wurde mit dem Aufbau des Softlaser-Verleihs in Österreich begonnen.

Aufgrund von immer mehr Bestellungen aus Deutschland, war es naheliegend den Versand für Deutschland auch aus Deutschland abzuwickeln.
Die Kooperation mit der Külzer GmbH & Co KG aus Ingolstadt macht es möglich, dass Sie schneller zu Ihrem Softlaser kommen. Durch diese Zusammenarbeit können Sie sich auch in Deutschland auf ausserordentlich kompetente Beratung zur Softlaser-Therapie verlassen.
Die Inhaberin Birgit Külzer, eine langjährige Freundin der Familie Gebetsberger, weist 15 Jahre Erfahrung in diesem Bereich auf, die Sie durch Ihre Vertriebstätigkeit für Softlaser der Firma Heltschl Medizintechnik gesammelt hat.

Die langjährige Erfahrung von Franz Gebetsberger stellen wir Ihnen natürlich gerne weiter für Schulungen vor Ort und, wenn Sie wünschen, auch für Vorträge (zB bei Kongressen) zur Verfügung.

Technologie von:

hersteller der softlaser für verleih

Versand mit:

dhl deutsche post